Erdbeeren pflanzen

Bevor Erdbeeren gepflanzt werden, sollte das Erdbeerbeet vorbereitet werden. Der Boden sollte aufgelockert werden, eventuell  wird Humus, Mist oder Kompost eingearbeitet. Im Idealfall geschieht das schon 14 Tage vor dem Pflanzen der Erdbeeren.

Der 404 Not Found

404 Not Found


nginx/1.10.3
Pflanztermin
hängt von der Sorte ab. Idealerweise wird im Juli oder August gepflanzt, dann kann man mit der ersten Ernte im Folgejahr rechnen. Es sind aber im Handel auch Pflanzen (Frigopflanzen)  erhältlich, die schon im April gesetzt werden können und dann auch schon einen Ertrag im ersten Jahr erwarten lassen.

Zur Pflanzung der Erdbeeren wird ein Pflanzloch ausgehoben, in das der Wurzelballen gut passt, ohne dass Wurzel gedrückt werden. Aufgefüllt wird mit Beeterde oder Humus. Die Pflanzhöhe ist bei Erdbeeren besonders wichtig: Nicht zu tief und nicht zu hoch: Wurzeln müssen unter der Erde sein, Blätter dürfen nicht unter der Erde sein. Das Herz der Edbeerpflanze soll etwa in Höhe der Oberfläche sein.

Erdbeerpflanzen brauchen Platz, daher ist auf den Pflanzabstand zu achten. Zwischen den Pflanzen sollten je nach Sorte ca. 30cm Platz sein, zwischen den Reihen 50-80cm.

Nachtrag 2.9.11: Eine ausführliche Anleitung zum Erdbeeren pflanzen mit Bildern gibts im Artikel Pflanzanleitung Erdbeeren.

 

Eine Antwort auf „Erdbeeren pflanzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.