Winter – Schnee – Frost – Erdbeeren

Aus gegebenem Anlass noch ein paar Worte zum Thema Schneedecke auf Erdbeeren. Wie wir alle wissen, ist eine geschlossene Schneedecke auf einem Erdbeerbeet an sich unproblematisch. Frost schadet Erdbeeren dann verhältnismäßig wenig.

Straßen und Wege müssen natürlich dennoch geräumt werden. Dazu zwingt die Verkehrssicherungspflicht, nach der der Anlieger der Räumpflicht nachkommen muss. Diese Pflicht kann auch vom Vermieter auf den Mieter übertragen werden. Ebenso nutzen fast alle Gemeinden die gesetzlichen Möglichkeiten, um die Verkehrssicherungspflicht öffentlicher Wege auf die Anlieger zu übertragen.

Erneuter Wintereinbruch – Erdbeeren außer Gefahr

Ein erneuter Wintereinbruch erzeugte neue Sorge um die empfindlichen, kältesensiblen Erdbeerpflänzchen im Blumenkasten. Bedeuten der Temperatursturz und die erneuten Schneefälle für meine Erdbeerpflänzchen eine weitere Belastungsprobe? Dabei waren sie in de letzten Jahren vom Klima stark bevorzugt: Die Rheinebene ist eben begünstigt: Meine badischen Erdbeeren sind einfach von der Sonne verwöhnt.

Kein Grund, aus ihnen Erdbeerwein herzustellen!

Schneekristalle im Blumenkasten der Erdbeeren
Schneekristalle im Blumenkasten der Erdbeeren

Aber schadet der Schnee den Pflanzen? Hierzu müssen wir uns etwas intensiver mit den Eigenschaften von Schnee beschäftigen.Könnte Schnee nicht sogar dem Schutz der Erdbeerpflanzen dienen?

Die Wärmeleitfähigkeit eines Stoffes hängt von seiner molekularen Beschaffenheit ab, sie ist also bei jedem Stoff anders. Ebenfalls eine Rolle spielt die sichtbare Struktur eines Stoffes: Ist der Stoff porös, kann er mehr Luft einschließen und hat damit eine andere Wärmeleitfähigkeit als ohne diese Einschlüsse.

Schnee hat tatsächlich eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit, dämmt also sehr gut! Und zwar so gut, dass er auch am Bau als Dämmstoff eingesetzt werden könne – würde er nicht schmelzen…

In den Polarregionen ist die nicht der Fall! Daher sind Iglus auch recht gut isoliert, so dass in ihnen eine angenehme Temperatur herrschen kann, während außen knackige Minusgrade vorherrschen.

Schnee dient somit als Wärmeschutz. Seine Wärmeleitfähigkeit von ca. 0,23 W/m²­­·K? liegt sogar noch unter der mancher Holzarten.

Mit dem eher unangenehm kühlen Gefühl eines Schneeballs im Nacken geht diese Darstellung nicht d’accord – aber das ist eine ganz andere Geschichte…

Schneekristalle
Schneekristalle

Winterimpressionen im Blumenkasten

Erdbeeren sind auch im Winter ein Hingucker. Besonders so prachtvolle Exemplare wie bei mir im Blumentopf auf der Fensterbank. Gut, zugegeben, viel sieht man nicht von dem Erdbeerpflanzen, wenn sie so zugeschneit sind. Aber es sieht enorm winterlich aus.

Bitte anklicken für eine größere Ansicht.

Winterimpressionen aus dem Blumenkasten Winterimpressionen aus dem BlumenkastenWinterimpressionen aus dem Blumenkasten Winterimpressionen aus dem Blumenkasten Winterimpressionen aus dem Blumenkasten Winterimpressionen aus dem Blumenkasten Winterimpressionen aus dem Blumenkasten Winterimpressionen aus dem BlumenkastenWinterimpressionen aus dem Blumenkasten

Erdbeeren im Schnee sind es leider nicht. Neue Erdbeeren und Erdbeerblüten würden im Schnee sicher gut aussehen, leider kann ich aber keine bieten. Vielleicht nächstes Jahr…