Walderdbeerenernte

Kleine Walderdbeere sind beliebt als hübsche Bepflanzung im Garten. Insbesondere im Halbschatten sind die kleinen Blüten und ab Mai die kleinen Erdbeeren ein echter Hingucker.
Sie sind pflegeleicht und die Anzucht gelingt probemlos. Zudem sind die Walderdbeeren mehrjährig. Einmal gesät und gepflanzt hat man jahrelang bis jahrzehntelang etwas davon.
Hier sind Bilder von der aktuellen Walderbeerernte der Redaktion:
2014-05-16 Minierdbeeren 1Ernte (1) 2014-05-16 Minierdbeeren 1Ernte (2) 2014-05-16 Minierdbeeren 1Ernte (3)

Erdbeeren vor dem Haus

Auch in kleinen Vorgärten sin Erdbeeren beliebt: Dort, wo andere lediglich einen Ziergartne anlegen, können auch die hübschen Walderdbeeren gedeihen. Das sieht besonders hübsch aus und bringt Freude, wenn die junge Verwandschaft oder der Nachwuchs von Freunden kommt: Nichts lässt ein Kinderherz so strahlen wie eine Hand voll frisch gepflückter Erdbeeren.

Bei Kindern kommen insbesondere kleine Erdbeeren gut an. Da Eignet sich die Erdbeersorte Vesca – die obendrein noch recht genügsam ist und den Vorgarten ohne große Pflegearbeit verschönert.

Haustuer GArten 2013 (1) Haustuer GArten 2013 (2) Haustuer GArten 2013 (3) Haustuer GArten 2013 (4) Haustuer GArten 2013 (5)

Walderdbeere – Erdbeeren am Wegesrand

image

Keine gezüchtete Erdbeersorte, sondern die eher wilde Sorte Walderdbeere. Die Walderdbeere ist entgegen der Erwartung, die der Name der Erdbeersorte weckt nicht im Wald zu finden. Da auch die Walderdbeere eher einen sonnigen Standort vorzieht, ist sie eher auf Lichtungen odr an Waldrändern zu finden.

Die Walderdbeere ist nicht die Urfom der Erdbeere, sondern eine Kreuzung (Chileerdbeere x Scharlacherdbeere)

Mehr Erdbeersorten sind im Erdbeersorten Überblick zu finden.

 

Erdbeerexkursion ins Bottwartal

Das Wochenende ermöglichte der Redaktion von Erdbeeranbauer.de einen Ausflug ins Bottwartal, malerisch gelegen inmitten von Weinbergen zwischen Ludwigsburg und Heilbronn.Erdbeere im Topf

Sehr schon konnte hier beobachtet werden, wie Erdbeeren in einem sogenannten Kräutertopf, einem großen Blumemtopf mit mehreren Ausbuchtungen und Öffnungen an den Seiten, gepflanzt werden können. So können recht viele Erdbeerpflanzen auf verhältnismäßig kleinem Raum wachsen. Das wirkt sich natürlich positiv auf den Ertrag aus.

Erdbeeren im SeptemberNicht verzichtet wurde auf Erdbeeren im Blumenbeet. Auf eine klassische Beetanordnung in Reihen wurde verzichtet – aus Platzgründen und aufgrund ästhetischer Aspekte. So fassen die Erdbeeren das Blumenbeet vor dem Haus dekorativ ein.

Bei der Sorte handelt es sich um eine Walderdbeersorte. Die Erdbeeren sind sehr schmackhaft mit einem intensiven Aroma und angenehmer Süße. Leider sind sie sehr klein, große Früchte sind imerhin bis zu drei Zentimeter lang. Die lange ERntephase von Mai bis in den Herbst macht diesen Nachteil aber wieder wett.

Aktuell blühen die Pflanzen immer noch und bilden auch weiterhin Früchte aus. So ist die reichhaltige Erdbeerernte 2010 noch nicht zu Ende.

Erdbeerernte am 5. September im Bottwartal
Erdbeerernte am 5. September im Bottwartal